In einer Zeit, die mit vielen Herausforderungen auf uns wartet, gibt uns die Biografiearbeit, die auf dem anthroposophischen Menschenbild basiert, die Möglichkeit, Ereignisse und Krisen in den verschiedensten Lebensbereichen (privat wie beruflich) zu verstehen, deren Zusammenhänge zu entdecken und Antworten zu erhalten. Dadurch können sich neue Blickwinkel und Perspektiven ergeben. Persönlich und in der Gemeinschaft.



Biografiearbeit kann aber auch einfach einen Raum öffnen, um über sein Leben zu sprechen und einen wohlwollenden Blick auf Vergangenes und sich selbst zu werfen.

 

 

 

Ich biete Einzelgespräche und das Kennenlernen der Biografiearbeit in Kleingruppenseminaren an.

In Ausnahmefällen können die Gespräche auch in Hausbesuchen oder per Skype erfolgen.